Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner



Stollenlabyrinth auf 500 Quadratmeter Fläche

Osnabrück (ddp). Deutschlands größter unterirdischer Zoo öffnet heute in Osnabrück. Besucher könnten dort künftig in einem Stollenlabyrinth auf 500 Quadratmeter Fläche zehn Tierarten in naturidentischen Nestern, Gängen und Höhlensystemen beobachten, sagte eine Sprecherin. Für Besucher geht es 3,60 Meter tief in den Zoo hinab. In den insgesamt 120 Meter langen Gängen, die einem Bergbaustollen nachempfunden sind, treffen sie auf Nackt- und Graumullen, Feldmäuse, Hamster, Schwarzschwanz-Präriehunde sowie Ratten. (ddp)

[zurück]