Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner



Verspätungen im Zugverkehr

Ennepetal (ddp-nrw). Ein Bahn-Unfall mit mehreren Wildtieren hat am Donnerstagabend zu Behinderungen auf der Strecke zwischen Hagen und Schwelm geführt. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, hatte die Lok eines Intercity-Zuges kurz vor dem Bahnhof Ennepetal drei Wildschweine und einen Rehbock erfasst. Dabei wurde die Lok beschädigt. Die Fahrgäste und das Zugpersonal blieben unverletzt, allerdings mussten die Reisenden die Fahrt in einem nachfolgenden Intercity-Zug fortsetzen.

Wegen des Vorfalls musste der betroffene Gleisbereich für rund zwei Stunden gesperrt werden. 18 Züge verspäteten sich um insgesamt 293 Minuten. (ddp)

[zurück]