Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner


[3 Feb 2009] Mit Spitzhacke und Schaufel - Feuerwehr rettet Hund aus Abwasserschacht in Coburg
Mit Spitzhacke und Schaufel hat die Feuerwehr in Coburg einen zu neugierigen Dackelmischling aus einem Abwasserschacht gerettet. Der Hund stürzte am Montag beim Herumstöbern in die unterirdische Röhre, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als der 41-Jährige Besitzer das klägliche Jaulen seines Tieres hörte, alarmierte er den Rettungsdienst.


[3 Feb 2009] Bulle attackiert Streifenwagen - Per Transportanhänger ließ er sich ohne weiteren Widerstand zurück zum Schlachthof verfrachten
Auf der Flucht vor dem Schlachthof hat ein Galloway-Jungbulle in Coburg Polizisten attackiert und einen Streifenwagen gerammt. Beim Entladen aus einem Lkw entkam das zweijährige Rind am Montag dem Schlachter. Verfolgt von mehreren Polizeiautos floh das Tier, wie die Polizei mitteilte. Erst nach über vier Kilometern Jagd gelang es den Polizisten, den Bullen in die Enge treiben.


[3 Feb 2009] Verordnung zum Abschuss von Kormoranen beschlossen - Der Wasservogel bedroht zunehmend Fischarten wie Lachs, Äsche oder Aal
Das rheinland-pfälzische Kabinett hat am Dienstag eine Landesverordnung zum Abschuss von Kormoranen beschlossen. «Die Verordnung regelt sehr ausgewogen ein vereinfachtes Verfahren, das sowohl dem Schutz der Kormoranbestände als auch dem der bedrohten Fischarten entspricht», sagte Umweltministerin Margit Conrad (SPD) am Dienstag in Mainz.


[6 Feb 2009] Winterfeste Exoten in Wiesbaden - Die wilden Papageien am Rhein lassen sich von kalten Temperaturen nicht beeindrucken
Den See bedeckt eine Eisschicht. Die Spaziergänger, die dick eingepackt zwischen den kahlen Bäumen entlang spazieren, stoßen Atemwölkchen hervor. Die tiefstehende Sonne macht die Winterkulisse im Schlosspark des Wiesbadener Stadtteils Biebrich perfekt. Zumindest fast...


[9 Feb 2009] «Es ist mir ein besonderes Anliegen» - Opel-Zoo stellt Pläne für Neubau der Elefantenanlage vor
Der Opel-Zoo hat am Montag in Kronberg im Beisein von Ministerpräsident und Schirmherr Roland Koch (CDU) das Modell für die geplante neue Elefantenanlage vorgestellt.


[9 Feb 2009] Entlaufene Zebras foppen Augsburger Polizei - Streifenwagen gerammt
Mehr als zweieinhalb Jahre ist es her, dass Braunbär Bruno Bayern in Aufruhr versetzte. Sein Abschuss in der Nacht zum 26. Juni 2006 sorgte bei nicht nur bei Tierschützern im ganzen Land für blankes Entsetzen. Wesentlich besser soll es dem berühmten Problembären jetzt in einem Fernsehfilm mit dem Titel «Der Bär ist los! Die Geschichte von Bruno» gehen.


[9 Feb 2009] Mehr als 500 Wildschweine im Frankfurter Stadtwald erlegt - Tiere kommen immer häufiger in Siedlungen und Wohngebiete
Im Frankfurter Stadtwald sind in dieser Jagdsaison 531 Wildschweine erlegt worden. Damit sei die Zahl aus der bisherigen Rekordsaison 2007/2008 (269) mehr als verdoppelt worden, teilte das Frankfurter Grünflächenamt am Montag mit. Die diesjährige Jagdsaison für Wildschweine war am 31. Januar zu Ende gegangen.


[11 Feb 2009] Rundum-Service für Haustiere - Zentrum in Bad Waldsee kümmert sich um Hunde, Katzen und Papageien
Ohne Luna wäre das Tier-Service-Zentrum in der Nähe von Bad Waldsee wohl nie entstanden. Stattdessen würde es auf der rund 70 000 Quadratmeter großen ehemaligen Geflügelfarm wohl immer noch von Hühnern wimmeln. Luna, der drei Jahre alte Labrador-Mischling, gehört einem Bekannten von Horst Fallenbeck und Andreas Becker, denen das Grundstück gehört.


[11 Feb 2009] Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal - Naturwächter führen die Gäste vom Nationalparkhaus Criewen aus zu den Beobachtungsplätzen
Der Nationalpark Unteres Odertal lädt für den 20. bis 22. Februar zu den Singschwantagen 2009 ein. Auf Exkursionen können Besucher die Vögel und deren melancholischen Gesang erleben, wie das Umweltministerium am Mittwoch ankündigte. Naturwächter führen die Gäste vom Nationalparkhaus Criewen aus zu den Beobachtungsplätzen. Vorträge vermitteln Wissenswertes über den nordischen Schwan.


[11 Feb 2009] Die Wildkatze kehrt in die Rhön zurück - Das seltene und scheue Tier ist im Mittelgebirge immer öfter anzutreffen
Rund 70 Jahre galt die Wildkatze in der Rhön als ausgestorben, das letzte Exemplar soll bei Hausen im bayerischen Teil des Mittelgebirges in den 40er Jahren erlegt worden sein. Nun scheinen sich die scheuen Waldbewohner aber wieder anzusiedeln. «Die Wildkatze ist jedenfalls da», konstatiert Wolfgang Fremuth, Referatsleiter Europa der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF).


[12 Feb 2009] Erneut Nachwuchs bei den Flusspferden im Berliner Zoo - Am Freitag wird das Baby erstmals der Öffentlichkeit präsentiert
Nach einer mehrjährigen Zuchtpause bei den Flusspferden im Berliner Zoo hat sich in diesem Winter bereits zum zweiten Mal Nachwuchs eingestellt. Flusspferdkuh «Nicole» brachte am 22. Januar ein weibliches Kalb zur Welt, teilte ein Sprecher der Einrichtung am Donnerstag mit. Am Freitag wird das Baby erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.


[13 Feb 2009] Viele Tierbesitzer müssen Haustiere wegen eigener Not abgeben - «Neben dem täglichen Futterbedarf sind Tierarztkosten ein großes finanzielles Problem»
Viele Berliner Tierbesitzer schaffen es nicht mehr, für die Kosten ihre Haustiere aufzukommen. Diesen Trend bekomme das Tierheim Falkenberg deutlich zu spüren, sagte Sprecherin Evamarie König auf ddp-Anfrage. «Schon seit einigen Jahren melden sich Menschen bei uns, die ihre Tiere behalten wollen, aber die Kosten nicht mehr tragen können. Die Tendenz ist leider steigend.»


[13 Feb 2009] Mit Schoßhündchen auf Bärenjagd - Politkomödie über Problembär Bruno kommt ins Fernsehen - Viel Klamauk und Herzschmerz
Mehr als zweieinhalb Jahre ist es her, dass Braunbär Bruno Bayern in Aufruhr versetzte. Sein Abschuss in der Nacht zum 26. Juni 2006 sorgte bei nicht nur bei Tierschützern im ganzen Land für blankes Entsetzen. Wesentlich besser soll es dem berühmten Problembären jetzt in einem Fernsehfilm mit dem Titel «Der Bär ist los! Die Geschichte von Bruno» gehen.


[13 Feb 2009] Kaum noch Geld für Futter - Viele Menschen können Nahrung und Arztbehandlungen für ihre Tiere nicht mehr bezahlen
Im Tierheim in Frankfurt-Fechenheim klingelt wieder das Telefon. Oft fragen die Anrufer um Rat, weil sie die Tierarztkosten oder selbst das Futter für ihre vierbeinigen Freunde nicht mehr bezahlen können. «Solche Anrufe gab´s schon immer», sagt Tierheimleiter Mark Nelz. In jüngster Zeit sei jedoch ihre Zahl merklich gestiegen.


[13 Feb 2009] «´Hartz IV´ ist der Hauptgrund für Abgabe von Tieren» - Viele Menschen können sich die Futter- und Tierarztkosten einfach nicht mehr leisten
Immer mehr Haustierbesitzer in Bayern müssen sich aus Kostengründen von ihren Tieren trennen. «´Hartz IV´ ist mittlerweile der Hauptgrund, wenn ein Tier im Heim abgegeben wird», sagte der Präsident des bayerischen Landesverbandes des Tierschutzbundes, Berthold Merkel, am Freitag im ddp-Interview in München.


[13 Feb 2009] Woidke: Akzeptanz für Nationalpark Unteres Odertal gestiegen - Lösungen bei Interessenkonflikten gefunden
Die Akzeptanz des Nationalparks Unteres Odertal ist nach Ansicht von Brandenburgs Umweltminister Dietmar Woidke (SPD) gestiegen. Das gelte vor allem für die zwei Jahre seit der Verabschiedung der Nationalpark-Gesetzesnovelle, sagte Woidke am Freitag auf der zweiten Nationalpark-Konferenz in Gartz. Bei Interessenkonflikten mit den Nutzern des Schutzgebietes seien Lösungen gefunden worden.


[13 Feb 2009] Jagd- und Bauernverbände wollen mehr Wildschweine schießen - Plage soll verhindert werden - Bis zu 24 000 Tiere sollen erlegt werden
Jagd- und Bauernverbände haben gemeinsam mit dem Landwirtschaftsministerium eine Vereinbarung zur Reduzierung des Wildschweinbestandes in Thüringen geschlossen.

[zurück]