Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner



  Viele Kleintiere wurden ausgesetzt

  Berlin (ddp-bln). Das Berliner Tierheim ist derzeit wieder überfüllt. Nach den Weihnachtsfeiertagen werden zahlreiche Tiere abgegeben, wie Marcel Gäding vom Tierschutzverein am Donnerstag sagte. Im Kleintierhaus Bugs Bunny sei es besonders eng. Offenbar habe die Tierliebe in vielen Familien nicht lange angehalten.

Nach Angaben Gädings werden auch viele Tiere ausgesetzt. Kürzlich seien elf Kaninchen in Pappkartons einfach in Marzahn auf der Straße abgestellt worden. Insgesamt leben derzeit 100 Kaninchen im Tierheim - viele davon erwarten Nachwuchs. Hinzu kommen zahlreiche Mäuse, Wüstenrennmäuse und Meerschweinchen sowie 250 Hunde.

Ende Januar werden dann auch neue Besitzer für rund 1000 Wellensittiche und Kanarienvögel gesucht. Die Tiere waren Mitte Dezember aus einer Spandauer Wohnung geborgen worden, in der ein Frührenter mit insgesamt 1600 Vögeln wie in einer Voliere gelebt hatte. Die Vögel müssen sich derzeit noch Parasiten-Kuren unterziehen, wie Gäding sagte. Das werde bis Ende des Monats dauern. Die restlichen 600 Tiere waren in Heimen in Hamburg und Bremen untergebracht worden. (ddp)

[zurück]