Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner



Der Minus ist offenbar auf das Wetter zurückzuführen

  Chemnitz (ddp-lsc). Der Tierpark Chemnitz verzeichnet weniger Besucher. Im vergangenen Jahr besuchten rund 173 000 Besucher den Zoo. Das sei im Vergleich zu 2007 ein Rückgang um rund elf Prozent, sagte Tierparkdirektor Hermann Will am Montag. Weniger deutlich fiel das Besucherminus bei dem zum Tierpark gehörenden Wildgatter aus.

 2007 sei ein außergewöhnlich gutes Jahr gewesen, hieß es zur Begründung des Rückgangs seitens der Stadtverwaltung. Das Minus sei in erster Linie auf das schlechte Wetter vor allem in den Frühjahrsmonaten 2008 zurückzuführen. Allein im April verzeichnete der Zoo aufgrund der Witterung rund 20 000 Besucher weniger als 2007.

Auf längere Sicht zählen Tierpark und Wildgatter den Angaben zufolge steigende Besucherzahlen. So lag der Wert von 2008 um rund ein Prozent über dem Durchschnittswert der Jahre 2003 bis 2007. Beim Wildgatter betrug die Steigerung sogar 15 Prozent. (tierpark-chemnitz.de) (ddp)

[zurück]