Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner



Afrikanische Tiere vertragen die Kälte nicht

Leipzig (ddp-lsc). Im Leipziger Zoo bleiben angesichts des strengen Frosts die meisten Tiere im Stall. Vor allem Savannentiere wie Giraffen und Nashörner, aber auch Elefanten vertrügen die Kälte nicht, sagte eine Zoo-Sprecherin am Dienstag in Leipzig auf ddp-Anfrage. Auch alle Affenarten im «Pongoland» würden in den Innenräumen gehalten. Die Pinguine, die eigentlich an afrikanischen Küsten beheimatet sind, würden im Stall gehalten. Alle Tiere seien aber dennoch für Besucher zu sehen. Kein Problem mit der Kälte hätten hingegen die sibirischen Tiger, die auch weiterhin im Außengehege leben. (ddp)

[zurück]