Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner



Rund 200 Tiere verendeten noch an der Unglücksstelle

Zarrentin (ddp-nrd). Ein mit etwa 1000 Puten beladener Lkw ist am Mittwoch auf der A 24 zwischen Zarrentin und Wittenburg verunglückt. Der Transporter war den Polizeiangaben zufolge aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, durch die Schutzplanke gebrochen und anschließend auf die Seite gekippt. Rund 200 Tiere verendeten noch an der Unglücksstelle. Der 34-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Nach dem Unfall musste die rechte Fahrspur in Richtung Berlin für mehrere Stunden gesperrt werden. (ddp)

[zurück]