Startseite
Aktuelle Tiernachrichten
Tiernachrichten Archiv
Dezember 2008
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
Hundebilder
Lustige Hundebilder
Hunde-Videos
Hunde-Erziehung
Hundegesetze
Wölfe in Deutschland
Impressum
Defekter Link
Partner



Waschbär in Überseecontainer entdeckt

Harsewinkel/Recklinghausen (ddp-nrw). Ein Waschbär aus den USA ist seit Mittwoch Gast im Artenschutzzentrum des Landesumweltamtes in Metelen. Wie das Landesumweltamt am Donnerstag in Recklinghausen mitteilte, war das Tier in einem an ein Unternehmen in Harsewinkel (Kreis Gütersloh) geschickten Überseecontainer als «blinder Passagier» mitgereist. Mitarbeiter des Unternehmens hatten den rund vier Kilogramm schweren Waschbär beim Öffnen des Containers entdeckt.

Waschbären sind nach Angaben des Landesumweltamtes in NRW keine Seltenheit. Gerade in den Mittelgebirgen, zum Beispiel im Weserbergland oder Hochsauerland, haben sie sich sehr verbreitet und dürfen mittlerweile bejagt werden, wie es hieß. Als nachtaktive Tiere, die auch mal in Mülltonnen nach Nahrung suchen, stören sie zudem hin und wieder die Nachtruhe. (ddp)

[zurück]